Swiss Booking Terms & Conditions

Reisebedingungen als PDF herunterladen

Reisebedingungen

Bitte nehmen Sie sich Zeit, die Reisebedingungen vor Ihrer Buchung aufmerksam zu lesen. Wir empfehlen dringend, auch die Trip Notes der von Ihnen geplanten Reise vor Buchung zu lesen, um sicher zu gehen, dass Sie das richtige Reiseprogramm und den für Sie passenden Reisestil auswählen. 138

1. Vertragsabschluss

Mit der Buchung haben Sie einen Vertrag mit Intrepid Travel Pty Ltd abgeschlossen, akzeptieren vollumfänglich die folgenden Reisebedingungen und gehen eine vertragliche Bindung mit uns ein. Die von uns auszuführenden Leistungen finden Sie in Ihrer Reisebestätigung/Rechnung.

2. Gültigkeit

Abfahrtsdaten, Reiseabläufe und Preise sind vom 01. Januar 2016 bis 31. Dezember 2016 gültig. Für Abfahrtsdaten nach dem 31. Dezember 2016 sind Reiseabläufe und Preise nur als Richtwerte anzusehen.

3. Anzahlung

Damit wir Ihre Buchung bestätigen können, verlangen wir von Ihnen eine nicht zurückerstattbare Anzahlung von SFr250 pro Person (bitte beachten Sie, dass für manche Touren gesonderte Anzahlungsbestimmungen gelten). Falls Sie weniger als 56 Tage vor Reisebeginn buchen, entfällt die Anzahlung und stattdessen ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort fällig. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung mit Kreditkarte eine Gebühr in Höhe von bis zu 2% des Reisepreises anfallen kann.

4. Buchungsannahme und Restzahlung

Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie in schriftlicher Form. Bitte beachten Sie die Informationen bezüglich der Restzahlung auf Ihrer Buchungsbestätigung/Rechnung. Die Restzahlung ist 56 Tage vor Reisebeginn fällig. Falls die Restzahlung nicht vor oder am Fälligkeitsdatum getätigt wird, haben wir das Recht Ihre Buchung als storniert anzusehen. Zusätzlich zum Tourpreis müssen Sie eventuell auch für die Gemeinschaftskasse (Kitty), wie in den Reiseinformationen für Ihren Trip beschrieben, bezahlen.

5. Overland Kitty

Auf manchen Overland Touren müssen Sie einen Betrag in eine Gemeinschaftskasse (Kitty) entrichten. Diese zwingend vor Ort zu leistende Zahlung wird in eine Sammelkasse einbezahlt, die von Reisenden und Crew Mitgliedern überwacht wird. Das Geld dient dazu Unterkünfte, Campmahlzeiten und einige inkludierte Aktivitäten zu finanzieren. Eine genaue Beschreibung, welche Leistungen die Gemeinschaftskasse umfasst, finden Sie in den Trip Notes. Da sich der zu zahlende Betrag ändern kann, empfehlen wir Ihnen 48 Stunden vor Reisebeginn unsere Website zu besuchen und sich über den aktuellen Betrag zu informieren.

6. Persönliche Informationen

Um Ihre Buchung bestätigen zu können benötigen wir mit Ihrer Restzahlung alle geforderten Informationen. Notwendige Informationen sind Ihr Name, wie er im Reisepass angegeben ist, Geburtsdatum, Nationalität, Reisepassnummer, Reisepass Ausstellungs- und Verfallsdatum und eventuelle gesundheitliche Einschränkungen, die Ihre Reiseteilnahme einschränken könnten. Falls Sie 70 Jahre oder älter sind, bitten wir Sie ein Selbstbeurteilungsformular auszufüllen und uns zukommen zu lassen. Ohne die Bereitstellung dieser genannten Informationen kann Ihre Buchung nicht bestätigt werden.

7. Späte Buchung

Für Buchungen oder Zubuchungen innerhalb von 15 Tagen vor Reisebeginn, behalten wir uns das Recht vor eine SFr50 Gebühr in Rechnung zu stellen, die unseren zusätzlichen Verwaltungsaufwand abdeckt.

8. Stornierung durch den Reisenden

Falls Sie eine Reise nach der Buchung stornieren, wird Ihnen ein Teil oder der Gesamtbetrag des Reisepreis nicht zurückerstattet. Eine Stornierung ist nur dann gültig, wenn Sie uns diese in schriftlicher Form zukommen lassen. Stornieren Sie eine Reise:
- 56 Tage oder mehr vor Reisebeginn, verfällt die Anzahlung;
- zwischen 30 und 55 Tagen vor Reisebeginn, verfällt 50 % des Gesamtbetrags oder die Anzahlung falls diese höher ist;
- weniger als 30 Tage vor Reisebeginn, verfällt 100% des Rechnungsbetrages.
Die Stornobedingungen für einige Short Break Adventures wurden gelockert, bitte fragen Sie Ihren Reiseberater nach Details. Fluggesellschaften verlangen für Flugtickets unter Umständen abweichende Gebühren. Wir empfehlen Ihnen deshalb bei Buchung dringend eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die Ihre Stornierungskosten in gewissen Umständen abdeckt. Falls Sie eine Reise nach Reisebeginn verlassen, sind wir nicht verpflichtet Rückerstattungen für nicht in Anspruch genommene Dienste zu leisten.

9. Stornierung durch Intrepid

Wir haben das Recht eine Reise bis zu 56 Tage vor Reisebeginn zu stornieren (gemäss Abschnitt 15). Außerdem können wir eine Reise jederzeit vor Abreise aufgrund folgender Vorkommnisse stornieren: Terrorismus, Naturkatastrophen, politische Aufstände oder andere äußere Einflüsse, die es uns unmöglich machen den geplanten Reiseverlauf durchzuführen. Falls wir eine Reise absagen, haben Sie die Wahl den bereits gezahlten Betrag auf eine Alternativtour anrechnen zu lassen oder den kompletten Reisepreis erstattet zu bekommen. Für anfallende Kosten für Visa, Impfungen oder nicht zurückerstattbare Flüge haften wir nicht.

10. Umbuchung

Falls Sie Ihre Reise auf eine andere umbuchen oder an eine dritte Person übertragen wollen, müssen Sie uns mindestens 56 Tage vor Reisebeginn darüber informieren. Pro Umbuchung wird eine Gebühr von SFr150 fällig (zusätzlich zu den von Hotels, lokalen Veranstaltern oder Fluggesellschaften erhobenen Gebühren). Falls Sie uns weniger als 56 Tage vor Reisebeginn informieren, gelten die Erstattungsrichtlinien der Stornierungsbestimmungen. Ihre Reise kann nur an eine dritte Person übertragen werden, wenn diese Person allen Anforderungen der Tour entspricht. Umbuchungen zu einem neuen Reisetermin können nur zu einem Abfahrtstermin in der aktuell gültigen Periode vorgenommen werden. Umbuchungen von Leistungen, die in Verbindung mit Ihrer Reise gebucht wurden, verursachen eine SFr50 Verwaltungsgebühr pro Buchung und Änderung. Diese Gebühr fällt zusätzlich zu den von Hotels, lokalen Veranstaltern oder Fluggesellschaften erhobenen Gebühren an. Innerhalb von 10 Tagen vor Reisebeginn kann keine Umbuchung mehr vorgenommen werden.

11. Inkludierte Leistungen

Der Tourpreis enthält
- alle Übernachtungen/Unterkünfte wie in den Trip Notes beschrieben
- den Transport wie in den Trip Notes beschrieben
- Besichtigungen sowie Mahlzeiten wie in den Trip Notes beschrieben
- die Dienste eines Reiseleiters wie in den Trip Notes beschrieben.

12. Nicht inkludierte Leistungen

Der Tourpreis enthält nicht:
- Internationale Flüge und Inlandsflüge, außer es wird speziell darauf hingewiesen
- Kitty-Beitrag wie in den Trip Notes beschrieben
- Flughafentransfers, Steuern und Gebühren für Übergepäck, außer es wird speziell darauf hingewiesen
- nicht in den Trip Notes aufgeführte Mahlzeiten
- Visa und Passgebühren
- Reiseversicherung
- optionale Aktivitäten, Besichtigungen und persönliche Ausgaben.

13. Preise und Gebühren

Unsere Preise basieren auf den Wechselkursen von Oktober 2015. Wir behalten uns das Recht vor die Preise bis zu 56 Tage vor Abfahrt zu erhöhen, wenn sich die Wechselkurse unvorteilhaft entwickeln, die Flugtickets oder andere Transportkosten teurer werden, die Kosten lokaler Veranstalter steigen, die Steuern erhöht werden oder wenn lokale Behörden es von uns fordern. In solchen Fällen übernehmen wir die ersten 2% der Preissteigerung und Sie gleichen den Rest aus. Sollte die Erhöhung eines Preisbestandteils zu einer Preissteigerung über 10% führen, haben Sie die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen kostenfrei von Ihrer Reisen zurückzutreten und den vollständigen Reisepreis erstattet zu bekommen. Innerhalb der Gültigkeit dieses Kataloges werden wir die Kosten einer Reise nicht erhöhen, sobald diese komplett bezahlt ist.

14. Alter

Für die meisten unserer Touren bestehen wir auf ein Mindestalter von 12 Jahren. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden (falls begleitender Erwachsener nicht vom gleichen Geschlecht ist, kann eine Trennung und Zimmerteilung mit anderen Reiseteilnehmern bei einigen Übernachtungen erforderlich sein). Für viele unserer Overland Adventures gilt ein Mindestalter von 18 Jahren während ein Mindestalter von 6 Jahren bei unseren Familienreisen greift. Für unsere Afrika Overland Adventures gilt ein maximales Alter von 70 Jahren. Diese speziellen Altersrestriktionen finden Sie in den Trip Notes. Für alle anderen Touren gilt keine obere Altersgrenze, wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass unsere Reisen körperlich herausfordernd sein können und ein Selbsteinschätzungsformular von Passagieren, die 70 Jahre oder älter sind, ausgefüllt werden muss.

15. Garantierte Durchführung und Kombinationsreisen

Unsere Touren werden garantiert durchgeführt sobald ein Reiseteilnehmer den kompletten Reisepreis bezahlt hat (außer es wird eine abweichende Mindestteilnehmerzahl 139 angegeben); was bedeutet, dass die Gruppen teilweise sehr klein sind. Viele unserer Touren sind so konzipiert, dass Sie mit den Abfahrten anderer Touren zusammenpassen und zu längeren Kombinationstouren zusammengefügt werden können; das bedeutet, dass einige Teilnehmer Ihrer Reise eventuell schon seit einigen Wochen zusammen reisen wenn Sie zur Gruppe hinzustoßen. Falls Sie wissen möchten wie viele Personen auf der von Ihnen gewünschten Tour bereits gebucht sind oder ob Ihre Reise Teil einer Kombinationstour ist, fragen Sie uns bitte vor Ihrer Buchung.

16. Reisepass und Visa

Sie sind selbst dafür verantwortlich im Besitz eines gültigen Reisepasses zu sein und sich alle erforderlichen Visa, Genehmigungen und Zertifikate für die jeweiligen Zielgebiete zu beschaffen. Ihr Reisepass muss nach der Beendigung Ihrer Reise noch mindestens weitere 6 Monate gültig sein. Weitere Details finden Sie in den Trip Notes. Wir übernehmen keine Verantwortung, falls Ihnen die Einreise verweigert wird, weil Sie nicht im Besitz eines gültigen Reisepass, eines erforderlichen Visums oder anderer Reisedokumente sind.

17. Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung ist für alle Intrepid Reisen Pflicht und sollte am besten bereits bei der Reisebuchung abgeschlossen werden. Ihre Reiseversicherung muss Unfall, Todesfall, medizinische Behandlung sowie Kranken- Rücktransport mit einer empfohlenen Deckungssumme von mindestens US$200.000 für jeden der genannten Schadensfälle beinhalten. Wir empfehlen Ihnen außerdem dringend eine Reiserücktritts-, Reiseabbruchund Reisegepäckversicherung abzuschließen. Einen Versicherungsnachweis müssen Sie am ersten Tag Ihrer Reise vorlegen, ohne diesen Nachweis werden Sie an der Reise nicht teilnehmen können. Falls Sie eine Reiseversicherung über uns abschließen, erklären Sie somit mit der von uns angebotenen Versicherungsdeckung zufrieden zu sein.

18. Flexibilität

Sie verstehen und stimmen zu, dass diese Art des Reisens einen grossen Teil an Flexibilität erfordert und zum Teil Alternativen erforderlich macht. Das veröffentlichte Reiseprogramm für jede Reise stellt die vorgesehenen Aktivitäten dar, aber aufgrund von lokalen Umständen oder Ereignissen kann es dazu kommen, dass sich Reiseroute, Zeitplan, Reiseprogramm, Sehenswürdigkeiten und Transportmittel ohne vorherige Bekanntgabe ändern.

19. Änderung des Reiseverlaufs

Während wir bestrebt sind alle Touren wie beschrieben durchzuführen, behalten wir uns trotzdem das Recht vor das Reiseprogramm gegebenenfalls zu ändern. Bitte besuchen Sie unsere Website vor Ihrer Abreise, um das aktuellste Reiseprogramm Ihrer Tour zu erfahren. Vor Reisebeginn: Wenn wir eine bedeutende Änderung im Reiseverlauf vornehmen und es die Zeit zulässt, informieren wir Sie noch vor Reisebeginn. Als bedeutende Änderung wird eine Veränderung erachtet, die mindestens einen Tag von fünf des Reiseablaufs betrifft. Sie haben nach einer bedeutenden Änderung die Wahl, diese zu akzeptieren, den auf das Landprogramm entfallenden Reisepreis zurückerstattet zu bekommen oder eine angebotene Alternativtour zu buchen. Nach Reisebeginn: Wir behalten uns das Recht vor einen Reiseverlauf nach Reisebeginn zu ändern, wenn uns lokale Umstände oder Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle dazu nötigen. Bei solchen unvorhersehbaren Ereignissen sind die zusätzlichen Kosten für notwendige Änderungen von Ihnen selbst zu tragen: Details dazu finden Sie in den Trip Notes Ihrer Reise unter „Notfallgeld” („Emergency Funds“).

20. Reiseleiter

Unsere Gruppenreisen werden von einem Intrepid Reiseleiter begleitet. Die Entscheidung des Reiseleiters ist immer endgültig wenn es um die Sicherheit oder das Wohlergehen einer Person der Reisegruppe geht. Wenn Sie eine Entscheidung des Reiseleiters nicht befolgen oder das Wohlergehen der Gruppe behindern, ist der Reiseleiter berechtigt Sie von der Reise, ohne Anspruch auf Kostenerstattung, sofort auszuschließen. Sie sind stets für die Einhaltung der Gesetze, Gebräuche, Devisenvorschriften und Drogenbestimmungen der besuchten Länder verantwortlich und Sie stimmen außerdem zu nach den Vorschriften unserer Richtlinien für verantwortungsbewusstes Reisen zu handeln.

21. Annahme von Risiken

Sie sind sich darüber bewusst, dass diese Art des Reisens Abenteuer-Charakter aufweist und die Teilnahme somit ein gewisses persönliches Risiko darstellt. Sie werden Orte besuchen, wo die politischen, kulturellen und geographischen Gegebenheiten Gefahren und körperliche Herausforderungen darstellen, die größer als in unserem Alltag sind. Wir benutzen Informationen von auswärtigen Ämtern und Berichte von unseren eigenen Kontakten, um zu entscheiden, ob wir das Reiseprogramm wie vorgesehen durchführen können. Es ist jedoch auch Ihre Aufgabe sämtliche relevante Informationen zu lesen und sich mit der Reiseart vertraut zu machen. Sie bestätigen, dass Sie bei Ihrer Reiseentscheidung diese Informationen bedacht haben und Sie akzeptieren die persönlichen Risiken, die eine solche Reise mit sich bringt.

22. Haftungsbeschränkung

a. Wir akzeptieren die Haftung für Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter und Agenten, die Tod, Körperverletzung oder Schäden an persönlichen Besitzgütern zur Folge haben nur im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen des anzuwendenen Gesetzes. Die Haftungsannahme bezieht sich auf untenstehende Ziffer 22.c.
b. In anderen Umständen sind wir verantwortlich für die ordnungsgemäße Durchführung dieses Vertrags. Die Haftungsannahme bezieht sich auf untenstehende Ziffer 22.c.
c. wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste wenn die Nichterfüllung des Vertrags
- auf Sie zurückzuführen ist
- auf Dritte zurückzuführen ist, die mit der Ausführung der vertraglichen Dienstleistungen nicht in Verbindung stehen und das Vorkommnis unvorhersehbar und unvermeidlich ist
- auf Grund von unvorhersehbaren und ungewöhnlichen Umständen außerhalb unserer Kontrolle, dessen Konsequenzen selbst mit gebührender Sorgfalt umvermeidbar gewesen wären
- auf Grund von politischen Unruhen, Grenzschließungen, Einreiseverweigerungen, wirtschaftlichen Bedingungen, klimatischen Verhältnissen oder ähnlichen Umständen und höherer Gewalt
- auf Grund eines Vorkommnisses, das die Firma selbst mit gebührender Sorgfalt nicht vorhersehen oder vermeiden konnte.
d. Jegliche Haftung unter Ziffer 22.b. beschränkt sich auf den gezahlten Reisepreis. Im Falle beschädigter Besitzgüter beschränkt sich die Haftung auf den Betrag, der vom Besitzer oder stellvertretend für den Besitzer bezahlt wurde. In jedem Fall schließt die Firma jegliche Haftung für indirekte oder nachfolgende Verluste einschließlich Verlust von Profiten aus.
e. Für die im Reisearrangement mitgebuchten Reiseabschnitte per Flug, Bahn, Schiff oder Hotelübernachtungen beschränkt sich die Entschädigung gemäß der folgenden internationalen Abkommen: Warschauer Abkommen von 1955, Berner Abkommen von 1961, Athener Abkommen von 1974 und Pariser Abkommen von 1962. Wir gewähren keine Rückerstattung für Flugumtriebe, wenn Sie bereits von der Fluggesellschaft eine Rückerstattung für Boarding- Verweigerung bekommen.
f. Unsere Haftungsannahme in Ziffer 22.a. und 22.b. ist abhängig von der Übertragung Ihrer Rechte gegen alle Agenten, Leistungsträger oder Vertragsausführer, die in irgendeiner Art und Weise für die unzulänglichen Leistungen oder Ihren Tod oder Körperverletzung verantwortlich sind.

23. Optionale Aktivitäten

Optionale Aktivitäten, die nicht im Reisepreis inbegriffen sind, sind nicht Bestandteil der Reise oder des Vertrages. Sie akzeptieren, dass jegliche Hilfe durch den Reiseleiter oder örtlichen Vertreter bei der Organisation der optionalen Aktivitäten, uns für diese nicht haftbar macht.

24. Irrtum und Versäumnis

Obwohl wir stets bemüht sind korrekte Informationen in unseren Informationsmaterialien einschließlich des Katalogs, unserer Website und den Trip Notes zu veröffentlichen, können wir für mögliche Fehler, Versäumnisse oder irrtümliche Falschangaben nicht verantwortlich gemacht werden.

25. Forderungen und Beschwerden

Falls Sie mit Ihrer Tour nicht zufrieden sind informieren Sie bitte umgehend Ihren Reiseleiter oder unsere örtliche Vertretung, damit sofort Abhilfe geschaffen werden kann. Falls dies nicht zu Ihrer Zufriedenheit geschieht, ist es erforderlich Ihre Beschwerde schriftlich zu verfassen und uns diese innerhalb von 30 Tagen nach Tourende zukommen zu lassen.

26. Salvatorische Klausel

Falls einzelne Bestimmungen dieser Reisebedingungen gesetzlich nicht durchsetzbar, nichtig oder sittenwidrig sind, wird die Gültigkeit der übrigen Reisebedingungen nicht beeinflusst.

27. Fotos und Werbezwecke

Sie willigen ein, dass sämtliche Fotos, die während Ihrer Reise von Ihnen gemacht worden sind, zu werbe- und verkaufsfördernden Zwecken in sämtlichen von uns gewählten Medien genutzt werden dürfen. Sie gewähren uns eine zeitlich unbegrenzte, kostenlose, weltweite und unwiderrufliche Erlaubnis diese Bilder für Werbezwecke zu nutzen.

28. Datenschutzrichtlinie

Persönliche Informationen, die wir von Ihnen sammeln, werden zum Zweck der Reisedurchführung genutzt oder um Ihnen Informationsmaterialien über unsere Veranstaltungen und speziellen Angebote zukommen zu lassen. Die Informationen werden unter Umständen an unsere Agenten, Leistungsträger oder andere Anbieter weitergereicht, die es uns ermöglichen, die von Ihnen gebuchte Reise durchzuführen. Ansonsten behandeln wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien (verfügbar auf unserer Website).

29. Anzuwendendes Gesetz

Gerichtsstand ist Victoria, Australien. Anwendbar für jeglichen Rechtsstreit im Zusammenhang mit diesen Buchungsbestimmungen und Ihrer Reise ist australisches Recht.

30. Registrierte Adresse

Intrepid Travel Pty Ltd
Level 3/380 Lonsdale Street
Melbourne, VIC, 3000, Australia